Reisebericht 2003

VestvAgøy Lofoten

Obwohl mir ja der Norden sehr gut gefällt, frage ich mich bei einigen abgelegenen Höfen trotzdem, wie und warum man(n) hier leben kann. Später am Tag, fahre ich hinter einem Schulbus von Hof zu Hof. Überall steigt ein Kind aus. In Sichtweite gibt es weder ein anderes Haus, noch einen Spielplatz. Auch gibt es keine Chance mit dem Bus oder der Eisenbahn ins nächste Städtchen zu fahren um dort Menschen zu treffen, oder um vielleicht ins Kino zu gehen. Auf der anderen Seite haben diese Menschen freien Zugang zur herrlichen Natur, können jeden Tag hier auf einem Stein sitzend die Wellen beobachten. Die Frage sei allerdings erlaubt, was wichtiger ist. Lassen wir die Frage offen.

  vorwärts   zurück   Thumbnails