Reisebericht 1980

Nordkap 23 Uhr

803f.JPG (23656 Byte)
Nach Lakselv müssen wir schon bald die Fähre nach HonningsvAg benützen. Die eine Fähre fährt uns gleich vor unserer Nase weg, aber auf der nächsten erhalten wir ein Platz. In HonningsvAg suchen wir, es ist inzwischen etwa 22 Uhr, eine Unterkunft. Wir finden nichts, was wir bezahlen wollen oder können. So fahren wir einfach mal zum Nordkap um dort den Wendepunkt unserer Reise zu feiern. Eine dünne Wolkenschicht verhüllt vorerst die Sonne. Dazu steigt der Nebel über dem Atlantik teilweise bis zum Kap hinauf. Etwa um halb eins, kommt die Sonne hinter den Wolken hervor.   
  vorwärts  zurück  Thumbnails