bei Borgund

Bei dieser Hütte in Borgund lernen wir einen Norweger kennen, der uns auf unser Auto anspricht. Er erklärt uns, wieviel in Norwegen die Autos kosten. Wir können es kaum glauben. Die Luxussteuer auf Autos ist aber auch 20 Jahre später noch immer gleich immens hoch. Nach meiner bescheidenen Meinung ist ein Auto in Norwegen kein Luxus sondern eine Notwendigkeit. Die Fotos von der schönen Stabkirche in Borgund fallen dem schlechten Wetter zum Opfer.

  vorwärts  zurück  Thumbnails